Holz- und Rahmen-Vogt Goldrahmen Quadratstab Multiplexplatte Wengeleiste Schnittholz Siebdruckplatte Leimbinder

Eiche-MultiplexplatteEiche-Multiplexlatten

Zähe und stabile Multplexplatten mit Decklagen aus Eiche-Messerfurnieren für den Möbelbau.

Zurück zur Plattenmaterialübersicht Zurück zur Multiplex-Startseite Multiplex im Zuschnittversand bestellen

Themen dieser Seite

Erhältliche Eiche-Multiplexplatten Aufbau der Eiche-Multiplexplatte Verleimung der Eiche-Multiplexplatte

Erhältliche Eiche-Multiplexplatten

Abb.
Stärke in mm ungefähres
Gewicht in kg
Verfügbarkeit Abgabeform
15 mm 10,2 kg/qm 4 bis 5 Tage Zuschnitt im Versand oder bei Abholung erhältlich!
Link zum Zuschnittversand
18 mm 12,2 kg/qm 4 bis 5 Tage Zuschnitt im Versand oder bei Abholung erhältlich!
Link zum Zuschnittversand
24 mm 16,3 kg/qm 4 bis 5 Tage Zuschnitt im Versand oder bei Abholung erhältlich!
Link zum Zuschnittversand
30 mm 20,4 kg/qm 4 bis 5 Tage Zuschnitt im Versand oder bei Abholung erhältlich!
Link zum Zuschnittversand
40 mm 27,2 kg/qm 4 bis 5 Tage Zuschnitt im Versand oder bei Abholung erhältlich!
Link zum Zuschnittversand

Aufbau der Eiche-Multiplexplatte

Bei der hier vorgestellten Eiche-Multiplexplatte sind ausschließlich die beiden Furnierdecklagen, also die oberste und unterste Lage aus Eiche. Alle anderen Lagen - die Innenlagen - sind aus Birke. Somit hat das Innere der Platte die Eigenschaften, die von der normalen Birke-Multiplexplatte bekannt sind.

Die Maserung der Deckfurniere geht in die lange Richtung, also auf 250cm.

Die Eiche-Decklagen sind aus Messerfurnieren hergestellt und haben damit eine Qualität, die für den Möbelbau geeignet ist. Eine Seite ist in A-Qualität, also nahezu fehlerfrei, ausgeführt, die andere Seite in B-Qualität, bei der kleinere Furnierfehler erlaubt sind. Der Charakter der Furniere, ob also eher blumig oder streifig kann nicht verbindlich zugesagt werden.

Verleimung der Eiche-Multiplexplatte

Die Verleimung dieser Platten ist etwas kurios. Im Inneren befindet sich ja eine Birke-Multiplexplatte mit BFU100-Verleimung, aber die Eiche Deckfurniere sind mit einer IF20-Verleimung aufgebracht.

Bilder der Eiche-Multiplexlatten

Anmerkung zu den Bildern: Auf den Bildern wirkt die Furnier-Farbe der Platten recht unterschiedlich. In Wirklichkeit ist der Farbton aber ziemlich konstant. Die Bilder sind nur unter unterschiedlichen Beleuchtungsverhältnissen entstanden! Alle Bilder sind von unbehandelten Platten.

A-Seite einer messerfurnierten Eiche-Multiplexplatte, Farbe bei Neon-Kunstlicht

B-Seite einer messerfurnierten Eiche-Multiplexplatte, Farbe bei Neon-Kunstlicht

15mm starke messerfurnierte Eiche-Multiplexplatte, Farbe bei Halogen-Kunstlicht

Ansicht der Furnierschichten bei einer 30mm starken messerfurnierten Eiche-Multiplexplatte, Farbe bei Tageslicht